stups Veranstaltungen

Einladung zum Trauer-Café

Nicht allein in der Trauer um ein Kind

Wenn ein Kind schwerstkrank ist oder verstirbt, ist die Trauer der Eltern, Geschwister und Angehörigen tief und schmerzhaft. Gut ist es dann, nicht allein zu sein, sondern sich mit Menschen auszutauschen, die vergleichbares erlebt haben. In unseren Trauer-Cafés begleiten wir die Familien in Gesprächen und bei therapeutischen Angeboten auf dem Weg, den Verlust des Kindes zu akzeptieren und einen Weg zurück in ein gesundes Leben zu finden. Es geht darum, den Verlust als Teil des eigenen Lebens zu akzeptieren und mit der Erinnerung das Leben als Familie weiter zu führen.
Gerne können auch verwaiste Familien kommen, die zuvor keine Hilfe aus dem Kinder- und Jugendhospiz in Anspruch genommen haben.

Veranstaltungsort

stups-KINDERZENTRUM
Kinder- und Jugendhospiz
Jakob-Lintzen-Straße 8
47807 Krefeld

Termine

Die Trauer-Cafés im Kinder- und Jugendhospiz des stups-KINDERZENTRUMs finden immer am zweiten Sonntag in ungeraden Monaten statt.

Ansprechparnter


Gabriele Seutter
Tel.: 02151 / 73 76-601
E-Mail: gabriele.seutter@drk-schwesternschaft-kr.de

Einladung zu den Geschwistertreffen

Wir möchten Geschwisterkinder unterstützen!

Kinder und Jugendliche, die mit einem schwersterkrankten Geschwisterkind aufwachsen beschäftigen sich intensiv mit den jeweiligen Erkrankungen. Dies kann zu unterschiedlichen Verhaltensformen bzw. Ausdrucksweisen führen.

Unser Geschwisterangebot bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit sich auszutauschen, über ihre Erfahrungen, Gedanken und Gefühle zu sprechen und das Erlebte zu verarbeiten. Durch Gemeinsame Aktivitäten, Gespräche und kreatives Gestalten möchten wir eine Wohlfühlsituation herstellen in der die Kinder und Jugendlichen ihre ganz eigenen Bewältigungsstrategien entwickeln können.

Begleitet wird die Geschwisterarbeit durch unsere Koordinatoren, Pädagogen und ehrenamtliche Helfer. So sind zu jeder Zeit kompetente Ansprechpartner und Vertrauenspersonen vor Ort.

Coronabedingt könnten Termine abgesagt werden, bitte schauen Sie aktuell auf die Homepage!
Genaue Themen werden noch bekannt gegeben!

Termine

Coronabedingt könnten Termine abgesagt werden, bitte schauen Sie aktuell auf die Homepage!
Genaue Themen werden noch bekannt gegeben!

21.05.21 15.00 – 18.00 Uhr (Krabbelgruppentreffen)

28.07.21 15.00 – 18.00 Uhr

16.10.21 ganzer Tag

04.12.21 ganzer Tag

Ansprechpartner


Anke Kamper

Tel.: 02151 / 58 97-60
E-Mail: kamper@drk-schwesternschaft-kr.de