Botschafter für das stups-KINDERZENTRUM

Botschafter für stups

Das stups-KINDERZENTRUM ist stolz darauf, dass viele engagierte Krefelder sich für die Arbeit einsetzen und als Botschafter Informationen weitergeben oder unseren Kindern einen Teil ihrer Zeit widmen. Allen möchten wir auf dieser Seite ein herzliches „Danke schön“ sagen.

Andrea Berg

- die Gründungs-Schirmherrin -

Ohne Krefelds berühmteste Vertreterin in der deutschen Musikszene wären die Ideen des stups-KINDERZENTRUMs wohl niemals so schnell umgesetzt worden: Andrea Berg, die Freundin unserer früheren Oberin Karin Meincke, hatte es 2011 erreicht, dass die Projektidee in den RTL Spendenmarathon aufgenommen wurde. Dank des dabei erzielten Spendenerlöses und einer großzügigen privaten Spende der Sängerin konnte die finanzielle Grundlage für das Projekt geschaffen werden.

Mit großem Interesse verfolgt unsere „Gründungs-Schirmherrin“ die Arbeit im stups-KINDERZENTRUM. Unvergessen ist sicher ihr Besuch auf der Baustelle des stups an einem Samstag im August 2012, als sie und Karin Meincke die Mittagssuppe an alle verteilten, die dort arbeiteten. Aber auch Besuche in der Adventszeit und ihre ungebrochene herzliche Anteilnahme am Schicksal unserer Ausflügler und der Arbeit unseres Teams sind eine Stärkung für uns.

Christian Ehrhoff

Der Krefelder Eishockey-Star Christian Ehrhoff ist ein großer Unterstützer unserer Arbeit und für unsere Kinder ein sportliches Vorbild. Sein Besuch mit der Silber-Medaille, die die deutsche Nationalmannschaft bei den olympischen Spielen in Pyeongchang gewonnen hatte, hat einen großen Eindruck auf die Kinder gemacht. Wir danken ihm herzlich, dass er unsere Arbeit auch bei anderen Gelegenheiten bekannt macht.

Krefeld Pinguine

Die Krefeld Pinguine und das Team aus der Geschäftsstelle des Vereins sind uns eine große Hilfe. Nicht nur, dass sie sich immer wieder tolle Aktionen zur Spenden-Gewinnung überlegen und ausführen, sondern auch das persönliche Engagement der Spieler beeindruckt unsere Kids. Die Besuche bei den Spielen in der Yayla Arena sind für alle immer wieder tolle Veranstaltungen, bei denen alle viel Spaß haben.

Daniel Pietta

Ein Botschafter auf dem Eis für das stups-KINDERZENTRUM!
Seine Besuche und sein großes Interesse an unserer Arbeit sind für unsere Kinder und das Team des Kinder- und Jugendhospiz im stups-KINDERZENTRUM immer wieder eine Freude. Vor mehreren Jahren hat sich Daniel Pietta bereit erklärt, als Botschafter für das stups-KINDERZENTRUM aktiv zu sein.

Wir sind sehr dankbar für sein Engagement und haben viele schöne, berührende Momente bei seinen Besuchen erlebt. Wir sind sehr froh darüber, dass er sich weiterhin für uns einsetzt und unsere Arbeit bekannt macht. Mit unseren Kindern freuen wir uns über sein Engagement und seine Besuche.