Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleitende

Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleitende

Praxisanleitende sind nach der aktuellen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe verpflichtet eine jährliche Fortbildung von mind. 24 Stunden nachzuweisen.
Die Fortbildung ist nach dem Blended Learning Prinzip konzipiert und umfasst 8h als Präsenzfortbildung oder Live-Online Fortbildung und 3h für Selbstlernzeit. Den Abschluss bildet eine einstündige Ergebnispräsentation im Live-Online Format.
Die Fortbildung orientiert sich an den Bedarfen der Teilnehmenden und schließt deren Fallsituationen mit ein. Im Vordergrund steht die Auseinandersetzung mit dem Widerspruch zwischen professioneller Pflege nach dem Pflegeberufegesetz und der an der Ökonomie ausgerichteten Praxisrealität.

Inhalte und Zielgruppe
  • die Theorie des „Cool-out“, des „Sich-kalt-Machens“ in der Pflege nach Kersting
  • Vorbehaltene Tätigkeiten
  • Bedeutung für die Praxisanleitung

Angesprochen sind Praxisanleitende im Tätigkeitsfeld der Kinderkrankenpflege/Pädiatrie und Krankenpflege

Termine

Dienstag 18.10.2022 von 9.00 – 17.00 Uhr

Teilnehmergebühr incl. Handout

Einzelanmeldung                        158 € p.P.
„Frühbucher“ bis 15.09.22        125 € p.P.
Gruppe mindestens 3                 125 € p.P.

Die Abmeldung muss uns bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung in schriftlicher Form vorliegen.
Bei Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt müssen wir die volle Kursgebühr berechnen.

Dozentin

Anja Claus
Leitung stups-KINDERZENTRUM
Dipl. Pflegewirtin
DRK-Schwesternschaft Krefeld e.V.

Silke Seiffert
Fort- und Weiterbildung
Pflegepädagogin, Kinderkrankenschwester
DRK-Schwesternschaft Krefeld e.V.

Ort

DRK-Schwesternschaft Krefeld e.V.
Jakob-Lintzen-Str. 3
47807 Krefeld
Tel: 02151/5897-12/-0

Rückfragen und Anmelung

Silke Seiffert
DRK-Schwesternschaft Krefeld e.V.
Jakob-Lintzen-Str. 3
47807 Krefeld

Tel: 02151/5897-12/-0
seiffert@drk-schwesternschaft-kr.de
www.drk-schwesternschaft-kr.de

Melden Sie sich bitte schriftlich für Fort- und Weiterbildungen an. Laden Sie das PDF herunter, drucken Sie es aus und schicken Sie es ausgefüllt per Post oder Fax an uns.