Vertiefungsseminar FGKIKP/FamHeb 2022

Kindergesundheit und Umwelt

Kinder befinden sich in einem Entwicklungsprozess und reagieren besonders vulnerabel auf Umweltbelastungen.
Im Rahmen der gesundheitsorientierten Familienbegleitung durch Sie als Fachpersonen der Frühen Hilfen, erleben Sie die Veränderungen der Umweltbelastungen direkt in den Familien. Dabei nehmen Sie eine Schlüsselposition in der Informationsweitergabe und Beratung der Familien ein und können präventive Maßnahmen initiieren.

Welche gesundheitlichen Folgen die Auswirkungen des Klimawandels mit Hitze, UV-Strahlung und Ozon auf die Kinder genau haben und wie sich Luftschadstoffe auf die gesunde Entwicklung der Kinder auswirken, wird Inhalt des Fachtages sein. Sinnvolle präventive Maßnahmen werden Sie kennenlernen.

Der Tag bietet zusätzlich Zeit für einen regen Austausch untereinander und der Reflektion Ihres Alltags in den Frühen Hilfen.

Zielgruppe

Familienhebammen, Familien- Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen, interessierte Fachpersonen

Termin

Mittwoch, 04.05.2022
09.00 – 17.00 Uhr

Teilnehmergebühr incl. Tagesverpflegung

Einzelanmeldung                                                     152€  p.P.
„Frühbucher“ Anmeldung bis 28.02.2022         118€  p.P.
Gruppenanmeldung  mind.3 Pers.                       118€  p.P.

Dozenten

Dr. med. Thomas Lob-Corzilius
Kinder- und Jugendarzt i.R.,
Allergologie, Kinderpneumologie,
Umweltmedizin, Osnabrück

Silke Seiffert
Kinderkrankenschwester,
Lehrerin für Pflegeberufe & Pflegepädagogin BA Kursleitung FGKiKP/FamHeb

Informationen

Silke Seiffert
Tel: 02151/5897-12/-0
seiffert@drk-schwesternschaft-kr.de
www.drk-schwesternschaft-kr.de