Vertiefungsseminar FGKIKP/FamHeb 2022

Naturheilkundliche Pflege im 1. Lebensjahr

Koliken, Hautprobleme, erste Erkältungen, Zahnungsschmerzen sind nur einige der alltäglichen Sorgen junger Eltern und häufig Anlass für eine Beratung.
Naturheilkundliche Pflegemethoden können hier eine wirkungsvolle Ergänzung herkömmlicher Konzepte sein, zumal Eltern die Zutaten häufig bereits zuhause haben: Zwiebeln, Quark, Tee… Nur, gewusst wie!
Genau dies ist Inhalt des Seminars „Naturheilkundliche Pflege im ersten Lebensjahr“:

  • Sie gewinnen ein Verständnis über naturheilkundliche Pflegemethoden und lernen, was Sie bei der Anwendung von Wickel und Auflagen, Heilpflanzen, ätherischen Ölen, Hydrolaten und Pflanzenölen beachten sollten.
  • Sie lernen geeignete Anwendungen zu den häufigsten Beschwerden im ersten Lebensjahr in Theorie und Praxis kennen, so dass sie diese unmittelbar in Ihrem praktischen Alltag nutzen können. Dabei erarbeiten wir auch mögliche Grenzen und Gefahren naturheilkundlicher Anwendungen, so dass Sie Eltern kompetent beraten können.
  • Sie erhalten viele Informationen zu geeigneten Bezugsquellen und Literaturempfehlungen, insbesondere für Eltern.

 

Zielgruppe

Familienhebammen, Familien- Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen, interessierte Fachpersonen

Termin

Montag, 27.06.2022
09.00 – 17.00 Uhr

Teilnehmergebühr incl. Tagesverpflegung

Einzelanmeldung                                 152€  p.P.
Frühbucher bis 31.03.22                     118€ p.P.
Gruppenanmeldung  mind.3 Pers.   118€  p.P.

Dozenten

Stephanie Möllmann
Fachkinderkrankenschwester, Dipl. Pflegepädagogin,
Heilpflanzen- und Aromaexpertin, Fachfrau für Wickelanwendungen Linum e.V.
Naturheilkundliche Praxis Lavendel & Co, Lünen

Silke Seiffert (Seminarbegleitung)
Kinderkrankenschwester,
Lehrerin für Pflegeberufe & Pflegepädagogin BA Kursleitung FGKiKP/FamHeb

Informationen

Silke Seiffert
Tel: 02151/5897-12/-0
seiffert@drk-schwesternschaft-kr.de
www.drk-schwesternschaft-kr.de