Familienorientierung Kultursensible Pflege

Kultursensible Pflege

In allen Handlungsfeldern der Kinderkranken-pflege hat die individuelle Familienkultur eine Bedeutung für das professionelle Handeln.
Pflegefachpersonen der Kinderkrankenpflege gestalten täglich die besondere Beziehung zwischen Kind – Eltern – Pflegefachpersonen/anderen Berufsgruppen und treffen dabei auf die jeweilige Kultur der Familie.

Wie gestaltet sich nun eine kultursensible Haltung, besonders bei Familien mit Migrationshintergrund und aus fernen Ländern, die sich hier in Deutschland ggf. noch fremd fühlen?
Wie kann es den Pflegefachpersonen gelingen wertschätzend und einladend Familien zu begegnen?

Neben Fakten, Begriffsklärungen und theoretischen Einordnungen wird der Tag geprägt sein von den Erfahrungen der Teilnehmenden. Ihre Fallsituationen sind Inhalt des Seminars. Gemeinsam werden zu den Fragen Lösungen erarbeitet und Kompetenzen vertieft.

Termin

Donnerstag, 09.12.2021 von 9.00 – 17.00 Uhr

Teilnehmergebühr incl. Tagesverpflegung

Einzelanmeldung                                           135€  p.P.
„Frühbucher“ Anmeldung bis 30.06.21    105€  p.P.
Gruppenanmeldung mind.3 Pers.              105€  p.P.

Dozentin

Silke Seiffert
Kinderkrankenschwester, Pflegepädagogin, Kursleitung Familien- Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Ort

DRK-Schwesternschaft Krefeld e.V.
Jakob-Lintzen-Str. 3
47807 Krefeld
Tel: 02151/5897-12/-0

Rückfragen und Anmeldung

Silke Seiffert
DRK-Schwesternschaft Krefeld e.V.
Jakob-Lintzen-Str. 3
47807 Krefeld

Tel: 02151/5897-12/-0
seiffert@drk-schwesternschaft-kr.de
www.drk-schwesternschaft-kr.de

Melden Sie sich bitte schriftlich für Fort- und Weiterbildungen an. Laden Sie das PDF herunter, drucken Sie es aus und schicken Sie es ausgefüllt per Post oder Fax an uns.

Anmeldung für Fort- und Weiterbildungen